Wirtschaft macht Spaß

Volles Haus beim Tag des BG

Am Mittwoch, den 20. November 2019 fand am Berufsschulzentrum der Tag der Beruflichen Gymnasien statt.

Hierbei hatten Schülerinnen und Schüler der Realschulen, Werkrealschulen und Gemeinschaftsschulen der Klassen 9 und 10 aus dem Ostalbkreis die Möglichkeit unterschiedliche Angebote der Beruflichen Vollzeitschulen kennenzulernen.


Dies wurde an der Kaufmännischen Schule Aalen mit viel Eifer und Engagement umgesetzt: Zunächst erhielten alle Schülerinnen und Schüler im Foyer einen allgemeinen Überblick über unsere Schule: Verschiedene Profile, Bildungsgänge, Wahlpflichtfächer und außerschulische Veranstaltungen wurden vorgestellt.


Daraufhin wurden die Schülerinnen und Schüler in kleinere Gruppen aufgeteilt, die nacheinander verschiedene Module durchliefen:


•    Im ersten Modul wurden beim Kahoot-Spiel die zuvor vermittelten WG-Infos spielerisch und spaßig vertieft.
•    Im zweiten Modul durften die Schülerinnen und Schüler mit verschiedenen Ausbildungsbotschaftern in Kontakt treten und persönliche Gespräche führen.
•    Im dritten Modul musste mit Lego-Steinen ein möglichst hoher und stabiler Turm gebaut werden, der mindestens 20 Sekunden frei stehen konnte; dabei sollte ein möglichst großer Gewinn erwirtschaftet werden. Hierbei entstanden bemerkenswerte Bauwerke und es wurde mit ausgesprochen großem Engagement zu Werke gegangen.


Natürlich kam auch das leibliche Wohl nicht zu kurz, und so durften sich die Schülerinnen und Schüler im Anschluss an diese Module bei Brezeln, Obst und Getränken stärken.


Fazit: Wirtschaftliches Lernen und Spaß schließen sich nicht aus – ganz im Gegenteil!

(JU)

 

 


Kaufmännische Schule Aalen, Steinbeisstraße 4, 73430 Aalen | 07361/566-300 | info@ks-aalen.de | Impressum | Datenschutzerklärung

...wird geladen