Erasmus Plus

Sprachkenntnisse im Berufsleben!

Aktuelle Informationen zum Bewerbungsverfahren für die Erasmus+ Betriebspraktika in Cork/Irland (Nov 2020)

Aufgrund der anhaltenden Beschränkungen in Bezug auf Reisen allgemein und im schulischen Bereich pausiert das Bewerbungsverfahren für den dreiwöchigen Aufenthalt in Cork, der für November 2020 geplant ist, zunächst. Dies bedeutet konkret, dass die beim  "Erasmus+-Team" fristgerecht eingegangenen Bewerbungen an unsere Partneragentur "Kultur Life" nach Kiel weitergegeben wurden, dort jedoch "stillgelegt" aufbewahrt werden, bis der Bewerbungsprozess wieder vorangetrieben werden darf. Eventuell noch fehlende Unterlagen werden direkt von "Kultur Life" angefordert, um das Prozedere soweit voranzubringen, dass bei möglicher Abreise umgehend mit der Verarbeitung der vollständigen Bewerbungen gearbeitet werden kann. Sollte die Reise nach Irland in diesem Jahr nicht mehr möglich sein, so werden die weitergegebenen Daten selbstverständlich gelöscht und ein neuer Termin wird ausgeschrieben, sobald absehbar ist, wann ein Auslandspraktikum im geplanten Rahmen möglich ist. Wir bitten um Verständnis und Geduld und hoffen sehr, dass wir unseren Bewerber*innen wie geplant bereits in diesem Jahr die Erfahrung, einen Betrieb in Irland kennenzulernen, ermöglichen können. Weitere aktuelle Informationen werden auf der Homepage veröffentlicht, sobald diese vorliegen.

Informationen zu dem Erasmus+-Programm

  • Nach aktuellem Stand findet das Programm noch statt (kann sich natürlich leider noch ändern).
  • Bitte bewerben Sie sich nach wie vor gemäß des Bewerbungsablaufs, den Sie von uns ausgeteilt bekommen haben und schicken uns Ihre Dateien bis zum 03.04.2020 per E-Mail zu.
  • Die Dokumente in Papierform können zum Schulbeginn im Sekretariat abgegegen werden.
  • Wir klären aktuell Ihre Fragen zur Zahlung, falls der Austausch doch nicht stattfinden kann.
  • Sobald wir weitere Infos erhalten, erfahren Sie es auf der Website unter Berufsschule/Erasmus+.

 

Hier an der KS Aalen hast Du die Chance, als Berufsschüler/-in das geför­derte Europa-Praktikum Erasmus+ in Irland zu absolvieren. Damit kannst Du Deine Sprachkenntnisse verbessern und gleichzeitig Erfahrungen im Ausland sammeln. Durch das EU-Pro­gramm Erasmus+ bieten wir Dir die Möglichkeit, den Arbeitsablauf in einem irischen Betrieb in Cork kennen­zulernen. Während des dreiwöchigen Praktikums lernst Du die Unternehmenskultur, die Sprache und die Lebensweise in Irland kennen. Du wohnst in einer netten Gastfamilie und durch die Förderung der EU fällt nur ein kleiner Eigenanteil für Dich an. In Deiner Freizeit kannst Du selbstständig oder in Gruppen Irland erkunden und unterschiedliche Freizeitaktivitäten unternehmen.

Voraussetzungen

  • mindestens 18 Jahre alt
  • mittlere bis gute Englischkenntnisse
  • Berufsschüler/in an der KS Aalen
  • EU-Bürger mit Wohnsitz in Deutschland
  • Interesse an interkulturellem Austausch

Mit der Teilnahme verpflichtet sich der Teilnehmer, regelmäßig und pünktlich in seinem Praktikumsbetrieb zu erscheinen und einen Teilnehmerbericht zu verfassen.

Bist du interessiert?

Dann melde Dich verbindlich bei den betreuenden Lehrkräften mit den ausgefüllten Bewerbungsunterlagen an. Orientiere Dich dabei an den Vorlagen und gestalte Deine Bewerbung: Englischer Lebenslauf mit Bild „Europass CV“, Motivationsschreiben, Anmeldeformular zur Unterkunft und persönlichen Informationen, die letzten beiden Zeugnisse der Berufsschule. Die nächsten Termine für Erasmus+ findest Du im Terminplan der Berufsschule.

Hast Du Fragen? erasmus.plus@ksaalen.de

Erste Eindrücke findest Du hier!

Beigefügte Dateien

erasmus+ 2020 infopaket.pdf
erasmus+ 2020 infoschreiben ausbildungsbetriebe.pdf


Kaufmännische Schule Aalen, Steinbeisstraße 4, 73430 Aalen | 07361/566-300 | info@ks-aalen.de | Impressum | Datenschutzerklärung

...wird geladen