Bank

Der Bereich Bank stellt sich vor

Ansprechpartner im Bereich Banken:

Iris Stütz: 07361/ 566-321 ; iris.stuetz@ksaalen.de und Martin Fetzer: 07361/ 566-326; martin.fetzer@ksaalen.de

 

Was macht eigentlich eine Bankkauffrau / ein Bankkaufmann?

Video zum Beruf

Bildungsplan

Berufsbild Bankkauffrau/-mann:

Als Bankkauffrau/-mann sind Sie Anlaufstelle für Kunden, die Fragen und Anliegen rund ums Geld geklärt haben möchten. Sie sind für die Beratung und Betreuung von Kunden zuständig und damit Experte/in für die Geldangelegenheiten ihrer Kunden. Sie haben die Aufgabe Kundenwünsche zu erkennen und zu erfassen und das Angebot ihres Unternehmens individuell auf ihre Kunden zuzuschneiden. Die Aufgaben sind dabei sehr spannend, vielseitig und facettenreich:

  • Sie wickeln den in-/ausländischen Zahlungsverkehr für Ihre Kunden ab
  • Sie informieren über Kontoführung und Kapitalanlagen
  • Sie erfassen die Wünsche und Bedürfnisse ihrer Kunden und erstellen einen individuellen Plan für das Vermögen ihrer Kunden
  • Sie sichern ihre Kunden entsprechend ihrer Lebenssituation ab
  • Sie erstellen Finanzierungspläne für ihre Kunden
  • Sie betreuen Firmen und Unternehmen in all ihren Geldangelegenheiten
  • Intern planen und koordinieren Sie Arbeitsabläufe, führen Kontrollen im Rechnungswesen durch und überwachen die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und innerbetrieblicher Richtlinien.

Beschäftigungsmöglichkeiten:

Hauptsächlich sind Sie in Kreditinstituten beschäftigt, haben jedoch auch die Möglichkeit im Wertpapierhandel, bei Versicherungen, Bausparkassen, Unternehmensberatungen oder sogar an der Börse tätig zu werden.

Anforderungen:

  • Kunden- und Serviceorientierung, Empathie
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Sorgfalt, Konzentration und Verschwiegenheit
  • Kaufmännisches und strategisches Denken

Berufsschule:

Die Ausbildung findet im dualen System statt. Für Sie bedeutet dies, dass ein Teil der Ausbildung im Betrieb selbst stattfindet und der andere in der Berufsschule. Bei uns, an der Kaufmännischen Schule Aalen, findet der Berufsschulunterricht im Blockunterricht statt. Hier erarbeiten wir gemeinsam theoretisches Wissen praxisnah und aktuell. Die Ausbildung dauert zwischen zwei und drei Jahren, je nach Vereinbarung mit ihrem Ausbildungsbetrieb.

Unterrichtsinhalte:

  • Spezielle Betriebswirtschaftslehre (Bankfachwissen)
  • Betriebswirtschaftslehre (allgemeines wirtschaftliches Wissen)
  • Rechnungswesen (Allgemeine und banktypische Geschäftsfälle buchen, Aufbau der Bilanz,  Kostenrechnung: Marktzinsmethode und Deckungsbeitragsrechnung)
  • Deutsch
  • Gemeinschaftskunde
  • Englisch (internationaler Kundenkontakt – Möglichkeit des Erwerbs eines KMK-Zertifikates)

Weiterbildungsmöglichkeiten:


Kaufmännische Schule Aalen, Steinbeisstraße 4, 73430 Aalen | 07361/566-300 | info@ks-aalen.de | Impressum | Datenschutzerklärung

...wird geladen